Helden-
bonus
Sale
Proben
Du hast bereits ein Konto bei uns?
Registrieren
Zum Anlegen Deines neuen Kontos klicke bitte hier
Zwischensumme 0,00 €
Gesamtbetrag 0,00 €

Geo. F. Trumper - Curzon - Cologne - 100 ml

ArtNr.: T CURZON COL
-
+
100 ml | € 47,00 / 100 ml
wenige Artikel auf Lager - schnell bestellen
Hinweis: Wenn du in den nächsten 19 Stunden, 33 Minuten bestellst, erfolgt die Lieferung voraussichtlich bis kommenden Freitag.
Geo. F. Trumper - Curzon - Cologne
Produktbeschreibung
-

„Traditionsbewusst und würzig-männlich!“... Eine Beschreibung, die perfekt zu dem Curzon Cologne der abwechslungsreichen Collection der Marke Geo F Trumper passt.

Der Duft des Eau de Cologne wurde im Jahr 1882 konzipiert und ist ein klassisches Chypre. Die Duftbaustämme stammen vorwiegend aus Mittelmeerländern. Das Konzept von Chypre-Düften ist der Kontrast zwischen frischen Zitrus-Akkorden und einem warm-holzigen Fond.

Das Curzon Eau de Cologne ist sehr viel trockener als der Rest des Trumper Portfolios. Der Duft entfaltet sich mit einer zitrischen Brise und endet sehr männlich und ledrig. Die Kopfnote besteht aus einer Mischung aus Lavendel, Mandarin und Wacholderbeere. Die Herznote wird durch Jasmin und Nelke bestimmt. Die Basisnote bildet Labdanum.

Gönne Dir dieses hochwertige Eau de Cologne im exklusiven Glasflakon mit der für Geo. F. Trumper typischen Krone.

Inhaltsstoffe
+
Ethanol B Denatured, Fragrance, Limonene, Alpha Isomethyl Ionone, Linalool, Hexyl Cinnamal, Hydroxycitronellal, Eugenol, Citronellol, Coumarin, Hydroxyisohexyl 3-Cyclohexene Carboxaldehyde, Butylphenyl Methylpropional, Benzyl Benzoate, Evernia Furfuracea (treemoss) extract, Evernia Prunastri (oakmoss) extract, Geraniol, Citral, Cinnamal, Isoeugenol.
Prüfcode

|
Für die Mehrheit sind die intensivsten Duftnoten im „Curzon“ Eichenmoos und Bergamotte. In meiner Wahrnehmung sind die Gewürznoten am hervor-stechendsten. Erst dann folgt die stark erdige Eichenmoos-Bergamotte-Verbindung. Selten erheischt man in der Kopf- und Mittelnote mal einen Patschuli-Hauch. Angeblich soll noch Ladanharz (Labdanum) drin sein. Gut möglich. Ich kann es zwar nicht aussondern, aber es könnte für die hier überaus herb-trockene Ausgestaltung des Eichenmoosduftes verantwortlich sein.

Für mich ist die Duftkomposition von „Curzon“ zu grobschlächtig und zu einseitig auf Gewürze und das staubtrockene, tieferdige Eichenmoos ausgerichtet, trotz der Begleitung von Bergamotte. Es freut mich, ab und zu an Proben heranzukommen, um Fehlkäufe zu verhindern. So wie hier.
Zuletzt angesehen
Trusted Shops Kundenbewertungen für heldenlounge.de: 4.9 / 5.00 von 446 Bewertungen.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten