Unsere Specials
Unser Männerpflege Blog

Pflege- & Rasurtipps

Mehr erfahren
Teste Dich durchs Sortiment

Die Heldenproben

Jetzt entdecken
Exklusive Zugaben

Gratis Heldenbonus

Ab 25 Euro
Marken Logo
Marken Vorschaubild
Die Marke MÜHLE steht für die gehobene Rasurkultur. Die Hans-Jürgen Müller GmbH & Co. KG produzierte im Jahr 1945 am Firmenstandort in Stützengrün die ersten Rasierpinsel unter dem Markennamen MÜHLE. Seitdem expandierte das Unternehmen und wurde immer leistungsfähiger, innovativer und erfolgreicher. Unter der hauseigenen Marke MÜHLE bietet das Unternehmen ein Vollsortiment für die Nassrasur auf qualitativ höchstem Niveau. Noch heute werden die beliebten MÜHLE-Rasierpinsel aus Silberspitz Dachszupf in der MÜHLE Manufaktur in Handarbeit gefertigt.
Marke entdecken

Wir Männer finden Gefallen an Dingen wie Präzision, Passform und Ergonomie. Der traditionelle Rasierhobel von MÜHLE (hier in der Variante mit geschlossenem Kamm) erfüllt all diese Eigenschaften. Dem ambitionierten Nassrasierer wird ein Rasierapparat an die Hand gegeben, der nicht nur äußerst gründlich rasiert, sondern auch noch sparsam im Hinblick auf die Kosten von Rasierklingen ist.

Der neue MÜHLE Rasierhobel R 89 Twist weiß durch Präzisionsmechanik und funktionales Design zu überzeugen. Durch einfaches Drehen am Rädchen des Griffendes lässt sich die Deckelplatte lösen. Der geschlossene Kamm bleibt dabei mit dem Griff verbunden. So können abgenutzte Klingen leicht und sicher entnommen und durch neue ersetzt werden. Die Twist-Ausführung  des Rasierhobels passt genauso gut in den Halter RHM SR wie der Klassiker R 89.

Es benötigt sicher ein wenig Übung, den individuellen Rasurwinkel zu finden. Ist dies jedoch einmal in Fleisch und Blut übergegangen, wird Mann den Hobel nicht mehr missen wollen. Damit Du sofort starten kannst, liefern wir eine kleine Anleitung und eine MÜHLE Rasierklinge gleich mit.

Der Rasierkopf (hier geschlossener Kamm)

Mechanisches Werk oder Quarzuhr, Handschaltung oder Automatikgetriebe? Oft haben Klassiker mehr Seele...
Der Rasierhobel ist für viele der Rasierer schlechthin. Generationen vor uns haben sich damit sehr gut und gründlich rasiert - und mit wesentlich mehr Stil! Der Hobel glänzt mit makellosen Chromoberflächen und passt so besonders gut zu anderen eleganten MÜHLE- Produkten. Auch wenn die offene Klinge zunächst etwas Respekt verlangt, nach kurzer Eingewöhnungszeit und mit ruhiger Hand ermöglicht der Rasierhobel eine sehr gründliche Rasur. Konturen lassen sich mit ihm besonders sauber schneiden.

Im Gegensatz zu den üblichen Nassrasierern ist der Kopf der Rasierhobel unbeweglich.  Die Klingen werden durch Abschrauben des Rasierkopfes gewechselt. Bei allen MÜHLE Rasierhobeln liegt die Klinge frei und wird durch die Wölbung des Hobeldeckels gespannt.

Der Griff des Hobels

Das schöne Design geht einher mit einer hochwertigen Metallverarbeitung. Der Griff ist verchromt und mit einer besonders feinen Ziselierung versehen.

  • Maße: L 107 mm, B 41 mm, Griffdurchmesser 14 mm
  • Gewicht: 90 g

Der Nassrasierer wird mit einer Rasierklinge geliefert.

Das Rasieren mit einem Rasierhobel braucht etwas Übung und auch Deine Haut braucht etwas Zeit, um sich an die Hobelrasur zu gewöhnen. Hier ein paar Tipps:

  • Wie bei jeder Nassrasur sollte das Gesicht vorher gewaschen und mit warmem Wasser vorbereitet werden.
  • Schäume dann den zu rasierenden Bereich idealerweise mit einem Rasierpinsel in kreisenden Bewegungen ein.
  • Je gründlicher Du den Bart einschäumst, umso leichter geht die nachfolgende Rasur vonstatten.
  • Achte darauf, dass der Rasiererkopf und Griff fest aufeinandersitzen. Das Gewinde sollte aber nur so fest angezogen werden, dass es sich ohne größere Anstrengung auch wieder lösen lässt.
  • Beginne nun mit der Rasur. Der Hobel sollte in einem möglichst flachen Winkel (ca. 30°) auf die Haut aufgesetzt werden.
  • Fang im Bereich der Wangen an und lass den Hobel mit nur leichtem! Druck über die Haut gleiten.
  • Rasiere stets "mit der Bartwuchsrichtung".
  • Den Halsbereich rasierst Du, indem Du die Haut dort etwas straffziehst. Auch hier gilt: flacher Winkel, wenig Druck, kurze Züge, regelmäßiges Ausspülen des Rasierers.

Lass Dich nicht von kleineren Verletzungen entmutigen, du bist doch ein Held, oder? Erfahrungsgemäß treten nach einer Phase der Eingewöhnung kaum noch Verletzungen auf.

Leo

4. Mai 2016

Rasiert sehr gut Ich finde dass...

Rasiert sehr gut Ich finde dass der Gewindebolzen beim Rasierkopf zu kurz ist denn es greift gerade der zweite Gewindegang

Timm

23. Januar 2016

Der Hobel ist sehr hochwertig...

Der Hobel ist sehr hochwertig verarbeitet. Hatte vorher einen Edwin Jagger aber der Mühle gefällt mir deutlich besser vom Gewicht her. Auch der Griff ist etwas länger. Das gefällt mir auch besser, da ich nicht die kleinsten Hände habe. Man hat sehr leicht den perfekten Andruck. Benutze ihn mit Astra Platinum Klingen. Für mich die perfekte Kombo!

Markus Lengermann

12. Januar 2016

Das Problem des defekten Gewindes...

Das Problem des defekten Gewindes des Hobelkopfes wurde schnellstens unbürokratisch durch Fa. Mühle/ Müller behoben. Sie schickten einfach einen neuen Kopf. Da wird Service noch GROSS GESCHRIEBEN, super!! Liebe Grüße Markus

Jurgen Steffenhagen

1. Januar 2016

Beste Qualität und Funktionalität

Beste Qualität und Funktionalität

Andreas

31. Oktober 2015

Gute Verarbeitung, formschön. Habe verschiedene...

Gute Verarbeitung, formschön. Habe verschiedene Klingen getestet, und meine Erfahrung war am besten mit Personna Platinum (sanft) und Feather (sehr lange benutzbar und gutes Ergebnis).

Franz

31. Januar 2015

ich kenne keinen besseren!

ich kenne keinen besseren!

Markus Lengermann

8. Januar 2015

Ich habe mich schon immer...

Ich habe mich schon immer nass rasiert, allerdings mit Systemrasierern 3 - 5 Klingen. Die braucht es aber gar nicht. Mit Respekt bin ich diesem Hobel begegnet. Es funktioniert aber wirklich sehr gut (keine Cuts). Ich habe zuerst Merkur Klingen (sehr gut), dann Personna Klingen (auch sehr gut) verwendet. Demnächst werde ich auch die Feather Klingen probieren. Mit dem Rasierergebnis bin ich sehr zufrieden, ich hätte schon viel früher umsteigen sollen. Toll sind hier auch die verschiedenen Seifen, viel schöner als ein Schaum aus der Dose! Prima Produkte hier die es im Drogeriemarkt um die Ecke so nicht gibt. Danke! LG Markus

Hendrik

26. Dezember 2014

mein erster Hobel im Leben...

mein erster Hobel im Leben und ich muß sagen, gründlicher gehts nicht, wenn mann ihn richtig anwendet, gibts auch keine Cuts!

Andreas

19. Dezember 2014

Wunderschöner, hervorragend verarbeiteter Hobel. Grifflänge...

Wunderschöner, hervorragend verarbeiteter Hobel. Grifflänge und Gewicht (für mich) ideal.

uli

14. Mai 2014

Toller Hobel. Haptisch und optisch. Liegt...

Toller Hobel. Haptisch und optisch. Liegt gut in der Hand. Gleitet sanft über die Haut. Nimmt mit, was es mitzunehmen gilt. Hoffe auf Langlebigkeit dieses wertigen Produktes; mit dem "Grande" musst ich nach ca. 3 Jahren leider die Erfahrung machen, dass die Gewinde "ausgeleiert" waren. Setze daher nun auf die etwas teurere Twist-Technik.