Helden-
bonus
Sale
Proben
Du hast bereits ein Konto bei uns?
Registrieren
Zum Anlegen Deines neuen Kontos klicke bitte hier
Zwischensumme 0,00 €
Gesamtbetrag 0,00 €

MÜHLE - Rasierhobel - RYTMO Serie - Edelharz mint

ArtNr.: R 224 SR
-
+
Sofort lieferbar
MÜHLE - Rasierhobel - RYTMO Serie - Edelharz mint
Produktbeschreibung
-

Die Serie - RYTMO

Die neue RYTMO Serie aus dem Hause MÜHLE ersetzt die bisherige BASIC 2 Serie. Die Rasierer dieser Serie werden als Gillette® Mach3® & Gillette® Fusion™-Version sowie als Rasierhobel, ebenfalls bekannt als Sicherheitsrasierer, angeboten.

Die RYTMO Serie zeichnet sich aus durch die konische Form, welche in Kombination mit dem verchromten Fuß das passgenaue Aufhängen in einem Halter ermöglicht.

Der Griff

Die formschönen Griffe werden von Hand montiert. Die Metallteile werden nach der Herstellung aufwendig verchromt. 

Edelharz unterscheidet sich von gewöhnlichem Kunststoff durch sein höheres Gewicht, seine angenehme Haptik und den edlen Glanz. Die Griffe für die Nassrasierer und Rasierpinsel werden aus massiven Stangen herausgearbeitet und anschließend in mehreren Schritten auf Hochglanz poliert. 

Der Werkstoff, der auch zu exklusiven Schreibgeräten verarbeitet wird, ist unempfindlich und büßt auch nach jahrelangem Gebrauch nichts an Schönheit ein.

Der Rasierkopf & die Rasierklinge

Mechanisches Werk oder Quarzuhr, Handschaltung oder Automatikgetriebe? Oft haben Klassiker mehr Seele...

Der Rasierhobel ist für viele der Rasierer schlechthin. Generationen vor uns haben sich damit sehr gut und gründlich rasiert - und mit wesentlich mehr Stil! Der Hobel glänzt mit makellosen Chromoberflächen und passt so besonders gut zu anderen eleganten MÜHLE-Produkten. Auch wenn die offene Klinge zunächst etwas Respekt verlangt, nach kurzer Eingewöhnungszeit und mit ruhiger Hand ermöglicht der Rasierhobel eine sehr gründliche Rasur. Konturen lassen sich mit ihm besonders sauber schneiden.

Der Nassrasierer wird mit einer Rasierklinge geliefert.

Anwendungstipps
+

Das Rasieren mit einem Rasierhobel braucht etwas Übung und auch Deine Haut braucht etwas Zeit, um sich an die Hobelrasur zu gewöhnen. Hier ein paar Tipps:

  • Wie bei jeder Nassrasur sollte das Gesicht vorher gewaschen und mit warmem Wasser vorbereitet werden.
  • Schäume dann den zu rasierenden Bereich idealerweise mit einem Rasierpinsel in kreisenden Bewegungen ein.
  • Je gründlicher Du den Bart einschäumst, umso leichter geht die nachfolgende Rasur vonstatten.
  • Achte darauf, dass der Rasiererkopf und Griff fest aufeinandersitzen. Das Gewinde sollte aber nur so fest angezogen werden, dass es sich ohne größere Anstrengung auch wieder lösen lässt.
  • Beginne nun mit der Rasur. Der Hobel sollte in einem möglichst flachen Winkel (ca. 30°) auf die Haut aufgesetzt werden.
  • Fang im Bereich der Wangen an und lass den Hobel mit nur leichtem! Druck über die Haut gleiten.
  • Rasiere stets "mit der Bartwuchsrichtung".
  • Den Halsbereich rasierst Du, indem Du die Haut dort etwas straffziehst. Auch hier gilt: flacher Winkel, wenig Druck, kurze Züge, regelmäßiges Ausspülen des Rasierers.

Lass Dich nicht von kleineren Verletzungen entmutigen, du bist doch ein Held, oder? Erfahrungsgemäß treten nach einer Phase der Eingewöhnung kaum noch Verletzungen auf.

Prüfcode

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
Zuletzt angesehen
Trusted Shops Kundenbewertungen für heldenlounge.de: 4.92 / 5.00 von 722 Bewertungen.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten