Unsere Specials
Unser Männerpflege Blog

Pflege- & Rasurtipps

Mehr erfahren
Teste Dich durchs Sortiment

Die Heldenproben

Jetzt entdecken
Exklusive Zugaben

Gratis Heldenbonus

Ab 25 Euro
Marken Logo
Marken Vorschaubild
Die Marke MÜHLE steht für die gehobene Rasurkultur. Die Hans-Jürgen Müller GmbH & Co. KG produzierte im Jahr 1945 am Firmenstandort in Stützengrün die ersten Rasierpinsel unter dem Markennamen MÜHLE. Seitdem expandierte das Unternehmen und wurde immer leistungsfähiger, innovativer und erfolgreicher. Unter der hauseigenen Marke MÜHLE bietet das Unternehmen ein Vollsortiment für die Nassrasur auf qualitativ höchstem Niveau. Noch heute werden die beliebten MÜHLE-Rasierpinsel aus Silberspitz Dachszupf in der MÜHLE Manufaktur in Handarbeit gefertigt.
Marke entdecken
  • Unisex Rasierhobel für Körper- und Gesichtsrasur mit patentiertem* Hobelkopf
  • Geschlossener Kamm mit sanft abgestimmtem Klingenwinkel für geringes Verletzungsrisiko
  • Einfach in der Handhabung und ideal für Einsteiger
  • Rutschfeste Griffstruktur im Fingerprint-Design
  • Gefertigt aus Metall, roségold matt
  • Austauschbare Aufhängekordel in der Farbe sand
  • Nachhaltig und plastikfrei - gute Alternative zu Einweg- und Systemrasiereren, vollständiger Verzicht auf Kunststoff beim Produkt und der Verpackung

* zum Patent angemeldet

Mit dem COMPANION als erstem Unisex-Modell der Manufaktur können sich ab sofort alle nachhaltig rasieren und zwar vom Kopf bis zu den Zehen! Vorbei ist die Zeit, in der nur Männer zum Rasierhobel gegriffen haben.

Ein neues Rasierkopf-Design mit einem sanft abgestimmten Klingenwinkel sorgt für noch mehr Sicherheit. Selbst Einsteiger*innen, die sich bislang vor einem Rasierhobel gescheut haben, werden diesen Begleiter nicht mehr aus der Hand legen wollen. 

Dafür sorgen schon die rutschfeste Griffstruktur und im filigran anmutenden Fingerprint-Design. Zugleich ist der Griff ein wenig länger als bei anderen MÜHLE-Rasierern, damit auch die Rasur der Beine und anderer Körperpartien zum Vergnügen wird.

Doch das neue Must-Have hat noch mehr zu bieten: Der COMPANION setzt auf klassische Klingen und damit auf echte Nachhaltigkeit im Badezimmer. Auch die Kordel in der Farbe sand aus reiner Baumwolle lässt sich einfach auswechseln, indem der hintere Teil des Griffs herausgezogen wird. Sie ist umweltschonender Hingucker und praktischer Aufhänger zugleich. Fast schon unnötig zu erwähnen, dass auch die Verpackung plastikfrei daherkommt.

Das Rasieren mit einem Rasierhobel braucht etwas Übung und auch Deine Haut braucht etwas Zeit, um sich an die Hobelrasur zu gewöhnen. Hier ein paar Tipps:

  • Wie bei jeder Nassrasur sollte das Gesicht vorher gewaschen und mit warmem Wasser vorbereitet werden.
  • Schäume dann den zu rasierenden Bereich idealerweise mit einem Rasierpinsel in kreisenden Bewegungen ein.
  • Je gründlicher Du den Bart einschäumst, umso leichter geht die nachfolgende Rasur vonstatten.
  • Achte darauf, dass der Rasiererkopf und Griff fest aufeinandersitzen. Das Gewinde sollte aber nur so fest angezogen werden, dass es sich ohne größere Anstrengung auch wieder lösen lässt.
  • Beginne nun mit der Rasur. Der Hobel sollte in einem möglichst flachen Winkel (ca. 30°) auf die Haut aufgesetzt werden.
  • Fang im Bereich der Wangen an und lass den Hobel mit nur leichtem! Druck über die Haut gleiten.
  • Rasiere stets "mit der Bartwuchsrichtung".
  • Den Halsbereich rasierst Du, indem Du die Haut dort etwas straffziehst. Auch hier gilt: flacher Winkel, wenig Druck, kurze Züge, regelmäßiges Ausspülen des Rasierers.

Lass Dich nicht von kleineren Verletzungen entmutigen, du bist doch ein Held, oder? Erfahrungsgemäß treten nach einer Phase der Eingewöhnung kaum noch Verletzungen auf.